meinungsbilder : das Kunstprojekt von Valéry Kloubert zugunsten der DKMS

Menschen, die sich für dieses Projekt portraitieren lassen, brauchen ein starkes Selbstbewusstsein – und Mut. Durch ihre Teilnahme unterstützen sie mit dem Fotografen die Arbeit der Deutschen Knochenmarkspenderdatei DKMS deren Ziel es ist Blutkrebspatienten eine neue Lebenschance zu geben. Jeder Mensch ist einzigartig und doch gibt es eine Schnittmenge, mit der Stammzellen ein Überleben, eine Zukunft ermöglichen können. In der Verschiedenheit liegt die Stärke. Im Anderssein das Geheimnis. Ähnlich genau speichert die Glasplatte die Details jedes Portraitierten und gibt sie in der kornlosen Emulsion frei. Registrieren Sie sich bei der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei als Spender oder unterstützen Sie sie mit dem Kauf eines “meinungsbildes” denn alle portraitierten Persönlichkeiten, ebenso der Fotograf Valéry Kloubert, arbeiten kostenfrei. Die Ausstellungsdrucke werden von der LUP AG – Digitale Kunsthandwerker- übernommen und die Produktionskosten der bestellbaren Fine Art Prints von den Einnahmen getragen.

Die Portraits

Ausstellung der Meinungsbilder von Valery Kloubert auf der Art.Fair in Köln zugunsten der DKMS

Die Entstehung der handgemachten Silber/Gelatine Glasplatten

Sie sind gestochen scharf, extrem detailreich und einzigartig: Valéry Klouberts meinungsbilder. Mit seinen Schwarz-Weiß-Porträts hat Kloubert eine längst verloren geglaubte Fototechnik aus dem 19. Jahrhundert wieder zum Leben erweckt: die fotografische Abbildung auf Glasplatten-Negativ.

Zwei Jahre hat es gedauert, bis die Beschichtung stimmte und das erste Negativ perfekt belichtet werden konnte. Zwei Jahre, in denen Valéry Kloubert in antiquarischen Büchern nach der richtigen Formel für die Emulsion auf photographischen Glasplatten stöberte, zum Stammkunden im Chemikalien-Großhandel wurde und schließlich in zahlreichen Versuchen in seiner Dunkelkammer dem perfekten Bild auf der Spur war.

Inzwischen ist der neununddreißigjährige Profi-Fotograf Experte für Glasplattenbilder: Für die Herstellung von fünfzehn Negativen benötigt er „nur“ noch drei Wochen. Ein neues Projekt ist daraus entstanden. Kloubert fotografiert mit der Glasplattentechnik herausragende Persönlichkeiten, die bereit sind, die schonungslose Detailschärfe der Abbildung zu akzeptieren, sich dem unbarmherzigen Auge der Kamera auszuliefern. Peter Brings, Kai Diekmann, Cem Özdemir, Shary Reeves, Toni Schumacher, Wim Wenders – sie alle haben sich auf das Projekt eingelassen. Ihre Porträts hat Kloubert auf kornfreien, ausdrucksstarken Bildern mit harten Kontrasten und in einer bedingungslosen Schärfe abgelichtet.

„Die Bilder sind lauter als eine Explosion, ruhiger als die Stille – und zeigen die Einzigartigkeit des portraitierten Menschen“, sagt der Künstler selbst. Durch ihren Mut, sich Klouberts Master Technika zu stellen, der Kamera, die jeden Pigmentfleck, jede Falte, jede noch so kleine Pore gnadenlos auf der Gelatineemulsion abbildet, schenken die Portraitierten den Blutkrebspatienten in aller Welt Hoffnung – und die Chance auf Leben. Denn die Einnahmen der „meinungsbilder“ gehen an die DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei, für die sich Valéry Kloubert seit vielen Jahren einsetzt.

Alle portraitierten Persönlichkeiten, ebenso der Fotograf Valéry Kloubert, arbeiten kostenfrei. Die Ausstellungsdrucke werden von der LUP AG übernommen. Die Produktionskosten der bestellbaren Fine Art Prints werden von den Einnahmen getragen. Alle weiteren Einnahmen gehen zu 100% an die DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei.
Der Verkauf der „meinungsbilder“ erfolgt über die Website meinungsbilder.de.

Die Bilder sind als Fine Art Prints in limitierter Auflage in den Größen 50×62 cm und 100x124cm erhältlich.

News

Meinungsbilder Vernissage Innside Düsseldorf mit Professor Dietrich Grönemeyer

Meinungsbilder Vernissage: Prominente portraitiert auf Glasplatten

Unter Anwesenheit von Professor Dietrich Grönemeyer fand gestern die Vernissage zur aktuellen Ausstellung im Hotel INNSIDE Düsseldorf Seestern statt. Die grossformatigen Portraits sind noch bis zum…


Meinungsbilder Portraits von Prominenten zugunsten der DKMS im Innside am Seestern in Düsseldorf. Fotokunstaustellung

Meinungsbilder : Innside Art Gallery Wall Düsseldorf

Die beeindruckend grossen Portraits der meinungsbilder haben ein neues Zuhause. Auf der Innside Art Gallery Wall, Europas grösster freistehenden Betonwand in Düsseldorf sind alle zehn Prominenten…


Philip Simon Kabarettist. Making of des Glaspaltten / Dryplate Portraits von Valery Kloubert in einem Kölner Wald.

Philip Simon – Glasplattenportrait eines besonderen Kabarettist

Der politische Kabarettist Philip Simon hält uns in seinem aktuellen Programm "Meisenhorst" den Spiegel vor. Valery Kloubert portraitierte diesen kreativen Denker für seine Tournee auf handgefertigt…


Dryplate Trockennegativ-Glasplatte Fotografie Grossformat

Dryplate Projekt

Echte Unikate der Fotografie: Handbeschichtete, kornlose Silber-Gelatine Glasplatten. -> english version Auf der Suche nach einer minimalistischen Fotografie hat sich Valéry Kloubert gefragt ob es…


Ausstellung der Meinungsbilder von Valery Kloubert auf der Art.Fair in Köln zugunsten der DKMS

Art.Fair Cologne/Köln

In Zusammenarbeit mit der LUP AG - Digitale Kunsthandwerker sind die neuen Motive fertig und bereit für die Ausstellung auf der ART.FAIR. In dem Projekt: „Meinungsbilder von Valéry Kloubert zugunsten…


Meinungsbilder Christian Lindner Portraitiert in Düsseldorf

Christian Lindner, FDP. Portraitiert auf handgegossenes Negativ

Christian Lindner, FDP. Ein junger Politiker mit Profil und Unternehmergeist. Landtagsabgeordneter, FDP-Bundesvorsitzender und inoffizieller Oppositionsführer in NRW. Valéry Kloubert portraitierte…


Kontakt zu Valery Kloubert





* minimum requirement - pflichtfeld

Valery Kloubert, Fotograf DGPh

Köln / Düsseldorf
Office +49 2234 691212
Mobile +49 163 5568237
E-Mail mail(at)kloubert.com

Sie können der Nutzung der hier angegebenen Daten jederzeit wiedersprechen, z.B. per E-Mail an mail (at) kloubert (dot) com. Bis auf Ihre regulären Übermittlungskosten nach den Basistarifen, entstehen Ihnen keine Zusatzkosten. Hinweise zum Datenschutz sowie Erfolgsmessung erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

You may object to the use of the data given here at any time, e.g. by e-mail to mail (at) kloubert (dot) com. Except for your regular transmission costs according to the basic rates, you will not incur any additional costs.Information on data protection and performance measurement can be found in our privacy policy.