PROFIFOTO Mag.: Der Foto-Alchemist

Bewaffnet mit Rotlicht-Stirnlampe, Gummihandschuhen, Schürze und Schutzglas-Brille steht Valéry Kloubert in seiner Dunkelkammer und tropft mit einer übergroßen Pipette höchstkonzentriert milliliterweise Chemikalien in ein Gefäß. Was auf den ersten Blicken ein wenig nach Drogenküche aussieht, ist der einzigartige Versuch eines Profifotografen, eine verlorengegangene Fototechnik aus der Mitte des neunzehnten Jahrhunderts wieder ins Leben zu rufen: das Glasplatten-Negativ. Mehr in der Profifoto 09/2014.
 
Photographer Valéry Kloubert, armed with red-light headlamp, rubber gloves, apron and protective eyeglasses, is standing in his darkroom and dripping with an oversized pipette highly concentrated milliliters of chemicals in a vessel. What seems to bee a drugs kitchen, is the unique attempt by a professional photographer to call a lost photo art from the mid-nineteenth century back to life: the dryplate glass negative. More in tPROFIFOTO Magazin issue 09/2014.